Perron am Hauptbahnhof

Für die Perronkanten werden Dreieckprofile in ca.10 cm lange Stücke gesägt. Danach direkt auf die Holzplatte geleimt. 

Dazwischen wird mit flüssigem Gips aufgefüllt.